(Aktualisiert am 1. April 2021)

Wir wissen, dass es Ihnen wichtig ist, wie Informationen über Sie verwendet und weitergegeben werden, und wir schätzen Ihr Vertrauen, dass wir dies sorgfältig und überlegt durchführen werden. In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie SwitchBot und unsere verbundenen Unternehmen (zusammen "SwitchBot") Ihre personenbezogenen Daten über SwitchBot-Websites, -Geräte, -Produkte, -Dienste, -Online- und -Apps, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen (zusammen "SwitchBot-Dienste"), erfassen und verarbeiten. Durch die Nutzung der SwitchBot-Dienste erklären Sie sich mit den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Praktiken einverstanden.

 

Welche persönlichen Informationen über Kunden sammelt SwitchBot?

Wir sammeln Ihre persönlichen Daten, um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen und kontinuierlich zu verbessern.

Hier sind die Arten von persönlichen Informationen, die wir sammeln:

  • Informationen, die Sie uns geben: Wir erhalten und speichern alle Informationen, die Sie in Bezug auf SwitchBot zur Verfügung stellen. Sie können sich dafür entscheiden, bestimmte Informationen nicht zur Verfügung zu stellen, aber dann können Sie möglicherweise viele unserer SwitchBot Services nicht in Anspruch nehmen.
  • Automatische Informationen: Wir erfassen und speichern automatisch bestimmte Arten von Informationen über Ihre Nutzung der SwitchBot Dienste, einschließlich Informationen über Ihre Interaktion mit Inhalten und Diensten, die über SwitchBot verfügbar sind. Wie viele andere Websites verwenden wir "Cookies" und andere eindeutige Kennungen, und wir erhalten bestimmte Arten von Informationen, wenn Ihr Gerät auf die SwitchBot-Dienste und andere Inhalte zugreift, die von oder im Namen von SwitchBot auf anderen Websites bereitgestellt werden.

App-Erlaubnis:

SwitchBot verfolgt den Standort der Benutzer nicht und speichert die Standortinformationen der Benutzer weder in der App noch auf den Servern von SwitchBot. Die Standortberechtigung wird nur im Vordergrund benötigt, um über Bluetooth-Scans auf die Hardwarekennungen von externen Geräten in der Nähe zuzugreifen.

 

Zu welchen Zwecken verwendet SwitchBot Ihre persönlichen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um die Produkte und Dienste, die wir unseren Kunden anbieten, zu betreiben, bereitzustellen, zu entwickeln und zu verbessern. Diese Zwecke umfassen:

  • Kauf und Lieferung von Produkten und Dienstleistungen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen, um Bestellungen anzunehmen und zu bearbeiten, Produkte und Dienstleistungen zu liefern, Zahlungen auszuführen und um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte und Dienstleistungen sowie über Werbeangebote zu kommunizieren.
  • Bereitstellung, Fehlerbehebung und Verbesserung von SwitchBot. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Funktionen bereitzustellen, die Leistung zu analysieren, Fehler zu beheben und die Benutzerfreundlichkeit und Effektivität der SwitchBot-Dienste zu verbessern.
  • Bereitstellung von Sprach-, Bild- und Kameradiensten. Wenn Sie unsere Sprach-, Bild- und Kameradienste nutzen, verwenden wir Ihre Spracheingabe, Bilder, Videos und andere personenbezogene Daten, um auf Ihre Anfragen zu reagieren, Ihnen den gewünschten Dienst bereitzustellen und unsere Dienste zu verbessern.
  • Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen. In bestimmten Fällen erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Gesetze einzuhalten. Zum Beispiel sammeln wir von Verkäufern Informationen über den Ort der Niederlassung und Bankkontoinformationen zur Identitätsprüfung und für andere Zwecke.
  • Mit Ihnen zu kommunizieren. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um mit Ihnen in Bezug auf die SwitchBot-Services über verschiedene Kanäle (z. B. E-Mail, Chat) zu kommunizieren.
  • Betrugsprävention und Kreditrisiken. Wir verwenden personenbezogene Daten, um Betrug und Missbrauch zu verhindern und aufzudecken, um die Sicherheit unserer Kunden, von SwitchBot und anderen zu schützen. Wir können auch Scoring-Methoden verwenden, um Kreditrisiken zu bewerten und zu verwalten.

Gibt SwitchBot Ihre persönlichen Informationen weiter?

Informationen über unsere Kunden sind ein wichtiger Teil unseres Geschäfts, und wir sind nicht in der Lage, die persönlichen Daten unserer Kunden an andere zu verkaufen. Wir geben die personenbezogenen Daten unserer Kunden nur wie unten beschrieben und nur an Tochtergesellschaften von SwitchBot weiter, die entweder dieser Datenschutzerklärung unterliegen oder Praktiken anwenden, die mindestens so sicher sind wie die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen.

  • Transaktionen mit Drittanbietern: Wir stellen Ihnen Dienste, Produkte und Apps zur Verfügung, die von Drittanbietern zur Verwendung auf oder über SwitchBot bereitgestellt werden. So können Sie beispielsweise Produkte von Drittanbietern bestellen, Apps von Drittanbietern herunterladen und die Integration von Drittanbietern über unsere SwitchBot-Dienste aktivieren. Wir bieten auch Dienstleistungen an oder verkaufen Produktlinien gemeinsam mit Drittunternehmen, wie z. B. Co-Branded-Kreditkarten. Sie können erkennen, wenn eine Drittfirma in Ihre Transaktionen involviert ist, und wir geben die persönlichen Daten der Kunden im Zusammenhang mit diesen Transaktionen an diese Drittfirma weiter.
  • Drittanbieter von Dienstleistungen: Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Ausführung von Funktionen in unserem Namen. Beispiele hierfür sind die Ausführung von Bestellungen für Produkte oder Dienstleistungen, die Lieferung von Paketen, der Versand von Post und E-Mails, das Entfernen sich wiederholender Informationen aus Kundenlisten, die Analyse von Daten, die Bereitstellung von Marketingunterstützung, die Bereitstellung von Suchergebnissen und Links (einschließlich bezahlter Listen und Links), die Bearbeitung von Zahlungen, die Übertragung von Inhalten, die Bewertung, Beurteilung und Verwaltung von Kreditrisiken und die Bereitstellung von Kundendienst. Diese Drittanbieter haben Zugang zu den persönlichen Daten, die zur Erfüllung ihrer Funktionen benötigt werden, dürfen diese aber nicht für andere Zwecke verwenden.
  • Geschäftsübertragungen: Während wir unser Geschäft weiterentwickeln, können wir andere Unternehmen oder Dienstleistungen verkaufen oder kaufen. Bei solchen Transaktionen gehören Kundendaten in der Regel zu den übertragenen Geschäftsvermögenswerten, unterliegen jedoch weiterhin den Versprechungen, die in den zuvor bestehenden Datenschutzhinweisen gemacht wurden (es sei denn, der Kunde stimmt etwas anderem zu). Auch in dem unwahrscheinlichen Fall, dass SwitchBot.com, Inc. oder im Wesentlichen alle seine Vermögenswerte erworben werden, gehören die Kundendaten natürlich zu den übertragenen Vermögenswerten.
  • Schutz von SwitchBot und anderen: Wir geben Konto- und andere personenbezogene Daten frei, wenn wir der Meinung sind, dass die Freigabe angemessen ist, um das Gesetz einzuhalten, unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von SwitchBot, unseren Benutzern oder anderen zu schützen. Dazu gehört auch der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos.

Abgesehen von den oben genannten Punkten werden Sie benachrichtigt, wenn personenbezogene Daten über Sie an Dritte weitergegeben werden könnten, und Sie haben die Möglichkeit, die Weitergabe der Daten abzulehnen.

 

Wie sicher sind Informationen über mich?

Wir entwickeln unsere Systeme mit Blick auf Ihre Sicherheit und Privatsphäre.

  • Wir arbeiten daran, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten während der Übertragung durch den Einsatz von Verschlüsselungsprotokollen und -software zu schützen.
  • Wir befolgen den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) beim Umgang mit Kreditkartendaten.
  • Wir unterhalten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen in Verbindung mit der Erfassung, Speicherung und Offenlegung von persönlichen Kundendaten. Unsere Sicherheitsverfahren bedeuten, dass wir gelegentlich einen Identitätsnachweis verlangen, bevor wir persönliche Informationen an Sie weitergeben.
  • Unsere Geräte bieten Sicherheitsfunktionen, um sie vor unberechtigtem Zugriff und Datenverlust zu schützen. Sie können diese Funktionen steuern und nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren. 
  • Es ist wichtig, dass Sie sich vor unbefugtem Zugriff auf Ihr Passwort und auf Ihre Computer, Geräte und Anwendungen schützen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich abmelden, wenn Sie die Verwendung eines gemeinsam genutzten Geräts beendet haben.

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.